Nachricht

(Beginn: September 2007)

Seit September 2007 werden in Kooperation mit der Regierung von Oberbayern die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter aus insgesamt 12 oberbayerischen Seminaren an insgesamt drei fachdidaktischen Fortbildungstagen zu den Inhalten "Magnetismus", "Elektrizitätslehre" und "Spiegel" fortgebildet.

Die wesentlichen Ziele der in die zweiten Phase integrierten Ausbildungstage sind die Veränderung von Einstellungen und selbstbezogene Kognitionen zu physikbezogenen Unterrichtsinhalten sowie der Aufbau lehrgangsbezogener, inhaltsspezifischer Kompetenzen.

Die folgende Grafik gibt einen Überblick über die Konzeption:

pf_konzept_konzeption_01

Fortbildungsleitung

Prof. Dr. Dr. Hartmut Wiesner, Lehrstuhl für die Didaktik der Physik
Dr. Eva Heran-Dörr, Lehrstuhl für die Didaktik der Physik