Themenbild

Nachricht

Beitragsseiten

Unterrichtsverlauf

1. Schritt: Kartesische Taucher kennenlernen

Sollen verschiedene Typen von kartesischen Tauchern gezeigt werden (siehe die Beschreibungen in der Vorbereitung), werden sie vor Stundenbeginn in wassergefüllte Plastikflaschen gesteckt und diese bereitgestellt. Im Sitzkreis lässt man die Taucher sinken und aufsteigen.

 

2. Schritt: Bau eines eigenen kartesischen Teufels

Die Anleitungen für den Bau der verschiedenen kartesischen Taucher sind in der Vorbereitung beschrieben worden. Die Lehrkraft gibt die erforderlichen Hinweise für die Durchführung der Bastelarbeiten und leistet, wenn erforderlich, Hilfen. Auf mögliche Probleme wird hingewiesen: Kappen oben nicht luftdicht verschlossen; Belastung zu gering, deshalb hängt der Taucher schräg im Flaschenhals und bleibt stecken; …).

Zwei oder drei Wasserschüsseln werden zum Probieren bereitgestellt. Die Wassertiefe sollte etwa 10 cm betragen. Die Kinder basteln mit den mitgebrachten Materialien (Stiftkappen, Trinkhalm, Büroklammern, …) einen Taucher, testen ihn in einer Wasserschüssel auf Schwimmen dicht an der Wasseroberfläche und stecken ihn nach erfolgreichem Test in eine wassergefüllte Plastikflasche. Diese wird fest zugeschraubt und der Taucher wird zum Sinken und Steigen gebracht.

 

3. Schritt: Abschluss

Die Schülerinnen und Schüler führen im Sitzkreis ihre Taucher vor.

Ergänzend kann auch eine Geschichte vorgelesen werden, z.B. die Geschichte auf AB 8.1 „Flori der Flaschenteufel“. Alle Schüler sitzen dabei im Sitzkreis und halten ihre Flasche mit dem kartesischen Teufel in der Hand. Passend zu den Handlungen in der Geschichte müssen die Schüler ihren Teufel in der Flasche steigen, sinken oder schweben lassen.

 

 

Bewerten Sie diesen Abschnitt!
Aktuelle Bewertung der Inhalte dieses Abschnitts:  


Klicken Sie auf einen Stern, um die Inhalte dieses Abschnitts zu bewerten. Sie helfen uns, SUPRA weiter zu verbessern. Falls Sie Fehler finden sollten, z.B. Rechtschreibfehler, tote Links oder Unstimmigkeiten – wir freuen uns über Ihre Verbesserungsvorschläge und aktive Mithilfe. Schreiben Sie uns! Vielen Dank!

Bewertung von Inhalten

Mit dieser Funktion können Sie die Inhalte dieses Abschnitts oder Themas bewerten. Die gelben Sterne geben den Mittelwert aller bisherigen Bewertungen dieses Abschitts wider – die Gesamtzahl der abgebenen Stimmen erscheint in Klammern dahinter. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sterne und klicken Sie auf die Anzahl der Sterne (von links), die Sie vergeben möchten (Sterne fäben sich rötlich). Die Bewertung einer Seite ist nur einmal pro Besuch möglich.

Die Anzahl der Sterne bedeutet:
1 Stern = Inhalte sind in dieser Form unbrauchbar
2 Sterne = Inhalte sind mangelhaft – wichtige Details fehlen
3 Sterne = Inhalte sind ausbaufähig, einiges ist brauchbar
4 Sterne = Brauchbar – Inhalte sind eine gute Hilfe
5 Sterne = Sehr gut – das Angebot ist eine sehr große Hilfe


Danke für Ihre Mithilfe, das Angebot von SUPRA weiter zu verbessern.
Ausführlicheres Feedback und Korrekturvorschläge nehmen wir gerne entgegen – schreiben Sie uns!