Nachricht

Einheit 3: Musikinstrumente basteln

Beitragsseiten

Vorbereitungen

Material
  • Die SS sammeln bereits in den vorhergehen Wochen das benötigte Material (siehe Materialteil: Bastelanleitungen für die Instrumente)
  • Die Lehrkraft sollte von jedem Instrument ein Demonstrationsmodell bauen. Dadurch kann sie mögliche Probleme beim Basteln mit den Kindern erkennen und dann im Unterricht auf diese Probleme eingehen. Hilfreich zum Verteilen der Materialien auf die einzelnen Stationen sind Plakate, auf denen das Instrument, seine Stationsnummer und eine kurze Beschreibung der Materialien zu sehen sind.
  • Weiter werden Wortkarten zum Thema Gewitter und Karten mit den Zahlen eins bis fünf beziehungsweise mit der Darstellung einer Hand und eines Mundes in mehrfacher Ausführung benötigt.
    Genaue Bastelanleitungen, Photos zu den Plakaten und Kopiervorlagen für die Wortkarten beziehungsweise für die Zahlkarten sind im Materialteil dieser Einheit zu finden.
Der Unterrichtsraum
  • Zum Bauen der Instrumente ist es sinnvoll, die Tische zu sechs Gruppentischen zusammen zu stellen. Diese Gruppentische sollten dabei so im Raum verteilt werden, dass schnell ein kleiner Stuhlkreis in der Mitte der Tische zusammengestellt werden kann. Auf jedem Gruppentisch steht eine vorbereitete Station mit dem jeweiligen Plakat, der Bastelanleitung und den zugehörigen Materialien.
Hinweise
  • Bei den ausgewählten Instrumenten ist darauf geachtet worden, dass sie sowohl von der Art der Instrumente als auch von der Schwierigkeit des Bauens sehr verschieden voneinander sind. So kann jedes Kind ein Instrument finden, dass seinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht.
  • Beim Bauen der Instrumente werden zum Teil Bastelmesser benötigt. Die Benutzung dieser Messer sollte vorher mit den Kindern mit dem Hinweis auf die damit verbundenen Gefahren besprochen werden. Reagieren die Kinder nur wenig verständig auf diese Hinweise, sollte man sie die Bastelmesser nur unter Aufsicht benutzen lassen.
Bewerten Sie diesen Abschnitt!
Aktuelle Bewertung der Inhalte
dieses Abschnitts:  
1111111111 Bewertung 3.44 (8 Stimmen)

Klicken Sie auf einen Stern, um die Inhalte dieses Abschnitts zu bewerten.
Sie helfen uns, SUPRA weiter zu verbessern. Vielen Dank!

Bewertung von Inhalten

Mit dieser Funktion können Sie die Inhalte dieses Abschnitts oder Themas bewerten.
Die gelben Sterne geben den Mittelwert aller bisherigen Bewertungen dieses Abschitts wider -
die Gesamtzahl der abgebenen Stimmen erscheint in Klammern dahinter. Bewegen Sie den Mauszeiger
über die Sterne und klicken Sie auf die Anzahl der Sterne (von links), die Sie vergeben
möchten (Sterne fäben sich rötlich). Die Bewertung einer Seite ist nur einmal
pro Besuch
möglich.

Die Anzahl der Sterne bedeutet:
1 Stern = Inhalte sind in dieser Form unbrauchbar
2 Sterne = Inhalte sind mangelhaft - wichtige Details fehlen
3 Sterne = Inhalte sind ausbaufähig, einiges ist brauchbar
4 Sterne = Brauchbar - Inhalte sind eine gute Hilfe
5 Sterne = Sehr gut - das Angebot ist eine sehr große Hilfe

Danke für Ihre Mithilfe, das Angebot von SUPRA weiter zu verbessern.
Ausführlicheres Feedback nehmen wir gerne entgegen - nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

SUPRA ist ein Kooperationsprojekt der
Ludwig-Maximilians-Universität München,
der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der
Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Klicken Sie hier, um bei
langen Seiten an den Seitenanfang
nach oben zu springen.
Klicken Sie hier, um diese
Seite auszudrucken.