Nachricht

Variation Einheit 1: Geräusche wahrnehmen, Bsp. München

Beitragsseiten

Unterrichtsverlauf in Schritten

Geplante Unterrichtszeit für diese Einheit: 45 - 60 min.

1. Schritt: "Wahrnehmen der Umgebung"

siehe Einheit 1

2. Schritt: "Erkennen von Alltagsgeräuschen"

siehe Einheit 1

3. Schritt: Wie klingt meine Stadt?
  • mögliche Sozialform: Kreisgespräch
  • optische Impulse: vergrößerte Photos von typischen Orten der Stadt liegen in der Kreismitte. Die Kinder beschreiben, was sie auf den Photos sehen können und benennen die Orte (ggfs. Hilfsimpulse durch passende Wortkarten) auf dem an der Tafel hängenden Stadtplan (evtl. große Wortkarten mit Pfeilen zu den entsprechenden Orten).
  • akustische Impulse: Die Kinder hören das Tonband mit den Münchner Geräuschen an, versuchen diese zu beschreiben und das dazu passende Photo zu finden.
  • Zuordnung: Jedes richtig gefundene Photo wird an den entsprechenden Platz im Stadtplan gehängt.
4. Schritt: Beschreiben der Geräusche
  • erneutes Anhören des Tonbandes
  • Die Schüler machen sich kurze Notizen zu den einzelnen Geräuschen.

Hinweis:
Die Notizen sollen sich nicht auf das beziehen, was man an dem Ort sieht, sondern auf das, was man dort hört.

Beispiel München: Oktoberfest
Notizen könnten sein:

  • lautes Rufen,
  • Lachen,
  • viele Menschen,
  • Musik,

nicht aber visuelle Ideen wie etwa Riesenrad oder Schiffschaukel.

5. Schritt: Anfertigen eines Geräuschealbums
  • Sozialform: Gruppenarbeit
  • Je eine Gruppe erhält einen "Hör-Ort" mit dazugehörendem Material (Plakat, Photo des Ortes, Schülernotizen)
  • Plakaterstellung in GA
  • Präsentation der einzelnen Plakate
  • je nach Größe und Wunsch: Zusammenfügen zu einem Album oder Präsentation der einzelnen Plakate

Hinweis:
Wahlweise könnten hier auch je zwei Kinder zusammen ihr eigenes Album anfertigen. Dazu benötigt man jedoch viele Kopien der Photos. Andererseits geben sich die Kinder bei dieser Aufgabenstellung meist viel Mühe, und man erhält viele unterschiedliche Alben als Endergebnis.

Bewerten Sie diesen Abschnitt!
Aktuelle Bewertung der Inhalte
dieses Abschnitts:  
1111111111

Klicken Sie auf einen Stern, um die Inhalte dieses Abschnitts zu bewerten.
Sie helfen uns, SUPRA weiter zu verbessern. Vielen Dank!

Bewertung von Inhalten

Mit dieser Funktion können Sie die Inhalte dieses Abschnitts oder Themas bewerten.
Die gelben Sterne geben den Mittelwert aller bisherigen Bewertungen dieses Abschitts wider -
die Gesamtzahl der abgebenen Stimmen erscheint in Klammern dahinter. Bewegen Sie den Mauszeiger
über die Sterne und klicken Sie auf die Anzahl der Sterne (von links), die Sie vergeben
möchten (Sterne fäben sich rötlich). Die Bewertung einer Seite ist nur einmal
pro Besuch
möglich.

Die Anzahl der Sterne bedeutet:
1 Stern = Inhalte sind in dieser Form unbrauchbar
2 Sterne = Inhalte sind mangelhaft - wichtige Details fehlen
3 Sterne = Inhalte sind ausbaufähig, einiges ist brauchbar
4 Sterne = Brauchbar - Inhalte sind eine gute Hilfe
5 Sterne = Sehr gut - das Angebot ist eine sehr große Hilfe

Danke für Ihre Mithilfe, das Angebot von SUPRA weiter zu verbessern.
Ausführlicheres Feedback nehmen wir gerne entgegen - nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

SUPRA ist ein Kooperationsprojekt der
Ludwig-Maximilians-Universität München,
der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der
Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Klicken Sie hier, um bei
langen Seiten an den Seitenanfang
nach oben zu springen.
Klicken Sie hier, um diese
Seite auszudrucken.