Nachricht

Einheit 2: Spiegel in unserer Umwelt

Beitragsseiten

Vorbereitungen

Geplante Unterrichtszeit für diese Einheit: ca. 45 Min.

Vorbereitende Hausaufgabe

Als Hausaufgabe erhalten die SchülerInnen den Auftrag, auf dem Schulweg und zu Hause Spiegel und spiegelnde Materialien zu erkunden. Folgende Fragen sind dabei handlungsleitend:

  • Wo werden Spiegel in der Nachbarschaft, zu Hause, im Verkehr, in der Industrie, im Büro verwendet?
  • Wo gibt es Spiegel bzw. spiegelnde Flächen in der Natur?
  • Welchem Zweck dienen die Spiegel? Was kann man damit machen?
  • kleine Spiegel (z.B. Taschenspiegel) und Bildmaterial zu Spiegeln (z.B. Autospiegel), spiegelnden Flächen (z.B. Wasser) und dem Einsatz von Spiegeln (z.B. Spiegelteleskop) sollen mitgebracht werden.
Didaktisch-methodischer Kommentar

Neben blanken Metallen und Glas spiegeln auch andere Materialien. Auf glatte Wasserflächen (Oberfläche eines Sees, nasse Straße, Pfütze u.ä.) und blanke Kunststoffe (Lineal, Folieneinband von einem Buch, Sonnenbrille u.ä.) kann im Unterricht hingewiesen werden.

In die verschiedenen Spiegelarten kann Ordnung nach unterschiedlichen Kriterien gebracht werden. Durch ein Klassengespräch zur Erarbeitung von möglichen Ordnungskriterien (ohne Vorgabe der Kriterien durch die Lehrkraft) können die Schüler feststellen, dass es verschiedene, gleichberechtigte Möglichkeiten gibt, Dinge zu ordnen. Dabei können sie erfahren, wie problematisch und schwierig es sein kann Ordnungskriterien zu erarbeiten. Neben vergleichsweise einfachen Ordnungskriterien wie Größe und Form sollten die Schüler auch Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten, sowie Zweckbestimmungen in Betracht ziehen. Beispiel für eine mögliche Tabelle:

Die Ergebnisse sollten an der Tafel (und im Schülerheft) festgehalten werden. In der Gruppenarbeit können die Ergenisse dann von den SchülerInnen aufgenommen und angewendet werden.

Material

  • mitgebrachtes Material der SchülerInnen
  • große Papierbögen (z.B. Flipchartbögen) und dicke Stifte für die Gruppenarbeit
  • Arbeitsblatt (siehe Materialteil)
  • Arbeitsblatt auf Folie (OHP)

 

 

Bewerten Sie diesen Abschnitt!
Aktuelle Bewertung der Inhalte
dieses Abschnitts:  
1111111111 Bewertung 4.83 (3 Stimmen)

Klicken Sie auf einen Stern, um die Inhalte dieses Abschnitts zu bewerten.
Sie helfen uns, SUPRA weiter zu verbessern. Vielen Dank!

Bewertung von Inhalten

Mit dieser Funktion können Sie die Inhalte dieses Abschnitts oder Themas bewerten.
Die gelben Sterne geben den Mittelwert aller bisherigen Bewertungen dieses Abschitts wider -
die Gesamtzahl der abgebenen Stimmen erscheint in Klammern dahinter. Bewegen Sie den Mauszeiger
über die Sterne und klicken Sie auf die Anzahl der Sterne (von links), die Sie vergeben
möchten (Sterne fäben sich rötlich). Die Bewertung einer Seite ist nur einmal
pro Besuch
möglich.

Die Anzahl der Sterne bedeutet:
1 Stern = Inhalte sind in dieser Form unbrauchbar
2 Sterne = Inhalte sind mangelhaft - wichtige Details fehlen
3 Sterne = Inhalte sind ausbaufähig, einiges ist brauchbar
4 Sterne = Brauchbar - Inhalte sind eine gute Hilfe
5 Sterne = Sehr gut - das Angebot ist eine sehr große Hilfe

Danke für Ihre Mithilfe, das Angebot von SUPRA weiter zu verbessern.
Ausführlicheres Feedback nehmen wir gerne entgegen - nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

SUPRA ist ein Kooperationsprojekt der
Ludwig-Maximilians-Universität München,
der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der
Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Klicken Sie hier, um bei
langen Seiten an den Seitenanfang
nach oben zu springen.
Klicken Sie hier, um diese
Seite auszudrucken.