Nachricht

Zusätzliche Angebote

Beitragsseiten

Unterrichtsverlauf

Da diese Vorschläge im Sinne ein zusätzliches Angebotes darstellen, werden keine Hinweise zur Unterrichtsgestaltung gegeben.

Zum Guckkasten

Mit einem selbst hergestellten Modell kann die Lehrerin den Guckkasten vorführen. Die Schüler bauen mit Hilfe der Bauanleitung den Guckkasten nach.

Zum Zauberkasten

Mit einem selbst hergestellten Modell kann die Lehrerin den Zaubertrick vorführen. Die Schüler bauen mit Hilfe der vorgefertigten Schablone und der Bauanleitung den Zauberkasten. Sie können dann ihren Freunden, Geschwistern oder Eltern den Zaubertrick vorführen.

Zum Dreifachspiegel

Mit Hilfe der Bauanleitung können die Schüler Dreifachspiegel herstellen und danach Spiegelbilder beobachten.

Zur Spiegelfertigung

Die Lehrerin simuliert eine Fertigungsstraße, indem sie auf sechs nebeneinander gestellten Schultischen die sechs Arbeitsschritte vorbereitet und auf jeden Tisch die jeweils benötigten Materialien bereitlegt: (i) Glasplatte, (ii) Aluminiumfolie, (iii) Kupferfolie, (iv) erste Pappe, (v) zweite Pappe und (vi) Gegenstand. Für die Stationen (ii) – (v) wird auch Klebeband bereitgehalten. Sie lädt nun sechs Schüler ein, die Spiegelfertigung am Modell zu simulieren: Der erste Schüler gibt die Glasplatte an den zweiten Schüler weiter. Dieser bringt die Aluminiumfolie auf der Rückseite der Glasplatte mit Klebestreifen an. Der dritte Schüler befestigt mit Klebestreifen die Kupferfolie. Der vierte Schüler klebt einen Pappkarton mit Klebefolie fest und schließlich befestigt der fünfte Schüler einen zweiten Pappkarton mit Klebestreifen. Ein sechster Schüler übernimmt die Qualitätskontrolle, indem er überprüft, ob eine schönes, gleichmäßiges Spiegelbild entsteht.

Die Arbeitsschritte sowie die Funktionen der einzelnen Schichten werden besprochen. Das Arbeitsblatt beschreibt knapp die sechs Arbeitsschritte. Es kann zur Wiederholung und Festigung eingesetzt werden.

 

Bewerten Sie diesen Abschnitt!
Aktuelle Bewertung der Inhalte
dieses Abschnitts:  
1111111111 Bewertung 3.83 (3 Stimmen)

Klicken Sie auf einen Stern, um die Inhalte dieses Abschnitts zu bewerten.
Sie helfen uns, SUPRA weiter zu verbessern. Vielen Dank!

Bewertung von Inhalten

Mit dieser Funktion können Sie die Inhalte dieses Abschnitts oder Themas bewerten.
Die gelben Sterne geben den Mittelwert aller bisherigen Bewertungen dieses Abschitts wider -
die Gesamtzahl der abgebenen Stimmen erscheint in Klammern dahinter. Bewegen Sie den Mauszeiger
über die Sterne und klicken Sie auf die Anzahl der Sterne (von links), die Sie vergeben
möchten (Sterne fäben sich rötlich). Die Bewertung einer Seite ist nur einmal
pro Besuch
möglich.

Die Anzahl der Sterne bedeutet:
1 Stern = Inhalte sind in dieser Form unbrauchbar
2 Sterne = Inhalte sind mangelhaft - wichtige Details fehlen
3 Sterne = Inhalte sind ausbaufähig, einiges ist brauchbar
4 Sterne = Brauchbar - Inhalte sind eine gute Hilfe
5 Sterne = Sehr gut - das Angebot ist eine sehr große Hilfe

Danke für Ihre Mithilfe, das Angebot von SUPRA weiter zu verbessern.
Ausführlicheres Feedback nehmen wir gerne entgegen - nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

SUPRA ist ein Kooperationsprojekt der
Ludwig-Maximilians-Universität München,
der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der
Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Klicken Sie hier, um bei
langen Seiten an den Seitenanfang
nach oben zu springen.
Klicken Sie hier, um diese
Seite auszudrucken.